Victor’s Seehotel Weingärtner

Nur einen Steinwurf entfernt von Saarlands Urlaubsziel Nummer eins, dem Bostalsee, werden Gäste im charmanten Seehotel im gemütlichen Landhausstil empfangen. Das traditionsreiche 4-Sterne-Haus überzeugt mit familiärer Herzlichkeit und einer umfassenden Verwöhn-Philosophie.

Jetzt buchen

Noch keine Voting-Ergebnisse vorhanden.

Wellness und Wohlfühlen im 4 Sterne Hotel am schönen Bostalsee

Die außergewöhnliche Geschichte eines außergewöhnlichen Hotels, das eigentlich ein Café am See werden sollte

Dass der Bostalsee zur touristischen Visitenkarte des Saarlands wurde, hat nicht zuletzt mit einem legendären Namen zu tun: dem Seehotel Weingärtner. Als Café geplant, als Hotel-Restaurant eröffnet sowie als Diskothek mit echten Haien unter der Tanzfläche über die Landesgrenzen hinaus berühmt und heute als erstes Bogensporthotel im Saarland positioniert, schrieb dieses Haus Geschichte. Eine Geschichte mutiger Ideen, bekannter Gäste und leidenschaftlicher Gastlichkeit – gepflegt von dem Mann, der hier einst Stein auf Stein setzte: Hoteldirektor Gerold Weingärtner. Zusammen mit Hoteldirektorin Cindy Manfra führt er bis heute das Traditionshotel am Bostalsee.

Vom Bäckermeister zum Hotelier

Am Anfang standen 20.000 Mark, ein See und eine Idee. Als im idyllischen Sankt Wendeler Land Ende der 70er Jahre ein Stausee angelegt werden sollte, hielt es Bäcker- und Konditormeister Gerold Weingärtner nicht mehr in der Backstube. Mit seiner Frau und einem Bausparvertrag plante er die Eröffnung eines Cafés am neuen See – 27 Jahre war er damals alt. Als der Bostalsee am 9. März 1977 dann zum ersten Mal angestaut wurde, eröffnete Gerold Weingärtner zwar kein Café, aber ein Hotel-Restaurant mit 36 Gästebetten, denn noch in der Bauphase hatte er seine Pläne erweitert. Und in diesem Tempo ging es weiter, bis das Seehotel zu einem der bekanntesten Hotels des Saarlands wurde. Hans Rosenthal war hier zu Gast genauso wie Bundespräsident Carl Carstens oder Nicole, noch bevor sie den Grand Prix Eurovision mit „Ein bisschen Frieden“ gewann. Sie schnitt im Seehotel sogar ihre Hochzeitstorte an.

Schlafkomfort im Victor's Seehotel Weingärtner
Schlafkomfort im Victor’s Seehotel Weingärtner

Kreisende Haie und der längste Spießbraten der Welt im Victor’s Seehotel Weingärtner

Die verrückteste Zeit erlebte das Hotel aber mit seiner Diskothek, der „Hailife-Bar“. Als Reminiszenz an den spiegelnden See sollte auch die Tanzfläche nach Weingärtners Vorstellung an eine Wasseroberfläche erinnern. Und so hob er den Keller tief aus und ließ ein Haifischbecken unter einem gläsernen Boden anlegen. Zu Tausenden reisten die Gäste an, um die Nacht über kreisenden Haien durchzutanzen. In den Wand-Aquarien schwammen Muränen und anderes Meeresgetier. Die Drinks wurden an einer Bar aus einem original-japanischen Schiff serviert und von der Disco-Decke baumelten große Fischernetze. Es war der In-Treff der 1980er Jahre im Südwesten der Republik.

Aber nicht nur mit dem „Hai-Life“ sorgte das Hotel für Schlagzeilen. Mit dem längsten Spießbraten der Welt schafften es die Weingärtners auch ins Guinness-Buch der Rekorde. Dass sie manchmal mit einem Heißluftballon direkt vor dem Hotel abhoben, mag da kaum mehr erstaunen. Dafür gab es einen nachvollziehbaren Grund: Die Teams des internationalen Heißluftballonfahrertreffs gehörten regelmäßig zu den Gästen des Hotels.

Indoor-Schwimmbad, Hexerei für die Schönheit und ein neues Management-Dach

1989 wurde das Seehotel mit Millionenaufwand ausgebaut. Es entstanden Junior-Suiten, das Indoor-Schwimmbad, die Saunalandschaft und eine Dachterrasse. 1993 kam mit dem Victor’s Romantik Spa eine eigene Beautyfarm dazu. Seit 2009 gehört das Seehotel Weingärtner zum Portfolio der Victor’s Residenz-Hotels. Die Unternehmensgruppe investierte in die Modernisierung und den weiteren Ausbau des traditionsreichen Hotels. Heute treiben Gerold Weingärtner und Hoteldirektorin Cindy Manfra die Entwicklungen des Hauses gemeinsam voran.

Erstes Bogensporthotel im Saarland – Outdoor-Spaß für Jedermann

Stillstand ist für das Team rund um Gerold Weingärtner und Cindy Manfra gänzlich unbekannt und deshalb bietet das Haus seinen Gästen ein weiteres Highlight an – die Trendsportart Bogenschießen. Dazu arbeitet das Hotel mit der Bogensportschule Saar zusammen, dem renommierten Spezialisten für traditionelles Bogenschießen in Südwestdeutschland. Unter Anleitung von Experten gehen Anfänger, Fortgeschrittene und Könner mit traditionellen Holzbögen, ohne Visier und technischen Ballast auf die Jagd nach dreidimensionalen Zielen. Möglich ist dies direkt im weitläufigen Garten rund um das Haus oder auf dem rund zehn Minuten mit dem Auto entfernten Schaumberger Parcours in Tholey. Seit Juli 2018 begeistern 33 spannende Stationen mit über 120 Zielen mitten in der Natur die Besucher. Rund 20 Minuten mit dem Auto entfernt liegt zudem der Biberburg-Parcours.

victor’s seehotel weingÄrtner bostalsee
Einzigartiges Bogensport-erlebnis im Victor’s Seehotel Weingärtner

Der urige Wald-Parcours mit 30 Stationen und über hundert Figuren liegt entlang eines Premium-Wanderwegs. Eine weitere attraktive Disziplin, die hier ebenso angeboten wird, ist der Feldbogensport mit insgesamt zwölf Stationen. Zum Stressabbau, zur Motivation, als mentales Training, zum Teambuilding oder einfach nur zum entspannten Streifen durch die Natur – Bogensport in Victor’s Seehotel Weingärtner bietet Outdoor-Spaß für kleine und große Gäste, für Anfänger und Könner sowie für Einzelpersonen und Gruppen.

So begeistert das Victor’s Seehotel Weingärtner mit seinen geschmackvollen und sehr unterschiedlich eingerichteten Zimmern im Landhausstil nicht nur als gemütliches Business- und Freizeithotel, sondern auch als erstes Bogensporthotel des Saarlands. Und die Ideen der Gastgeber gehören nach wie vor zum unverwechselbaren Stil des Hauses.

Weg zum Victor’s Seehotel Weingärtner

Bostalstraße 12
66625 Nohfelden-Bosen
Tel: +49(0)6852 889 – 0
Mail: info.nohfelden@victors.de
Web: www.victors.de/weingaertner

Quelle: Wilde & Partner Communications GmbH
Bilder: Victor’s Seehotel Weingärtner

Geben Sie im Rahmen des Hoga-Awards Ihre Stimme für das Victor’s Seehotel Weingärtner ab und wählen es zu Ihrem Lieblingshotel.

Weitere Hotels, die Ihnen gefallen könnten

Deutschland hat viele schöne Ecken und auch tolle Hotels. Wir stellen Ihnen die beliebtesten Hotels in Deutschland vor. Lernen Sie mit uns die Top-Hotels von Nord bis Süd und Ost und West kennen: Geheimtipps – Urlaubsoasen – Themenhotels – Wellnesshotels – Grand Hotels oder Städtehotels. So Facettenreich ist die deutsche Hotel-Landschaft.

Lutherhotel Eisenacher Hof in der Nähe des Marktplatzes

Lutherhotel Eisenacher Hof in der Nähe des Marktplatzes

Das Lutherhotel Eisenacher Hof liegt am historischen Stadttor von Eisenach. Das Panorama auf die Stadt ist einmalig...
Entdecken
Das Ringhotel Weißer Hirsch in Wernigerode im Harz

Das Ringhotel Weißer Hirsch in Wernigerode im Harz

Kultur der Superlative ist im Ringhotel Weißer Hirsch in Wernigerode angesagt. Dort residieren Gäste im ältesten er...
Entdecken
Hotel Vintage am Bundesbank-Bunker in Cochem

Hotel Vintage am Bundesbank-Bunker in Cochem

Übernachten im ehemals bestgehüteten Geheimnis der Bundesrepublik Deutschland. Das Hotel Vintage am Bundesbank-Bunk...
Entdecken
Excelsior Hotel Ernst: 5-Sterne-Luxushotel am Kölner Dom

Excelsior Hotel Ernst: 5-Sterne-Luxushotel am Kölner Dom

Direkt neben der weltberühmten Kathedrale, dem Kölner Dom, gelegen und damit mitten im Herzen der Altstadt Kölns li...
Entdecken

Ihr Lieblingshotel buchen

Bewerten Sie Ihr Lieblingshotel

Ihre Stimme entscheidet!